default.gif

Trainingsgruppen

Training

Alle LSF-Trainingsangebote im Überblick

Im Alltag fehlt nicht selten die nötige Motivation für ein gezieltes Training. Das Aufraffen fällt schwer und der allseits bekannte innere Schweinehund lässt einen lieber auf dem Sofa sitzen bleiben, als die Laufschuhe schnüren.

Das Laufen in der Gruppe ist ein motivierender Faktor. Wer Motivationsprobleme hat oder einfach ein bisschen Abwechslung beim Training benötigt, sollte sich deshalb einer unserer Trainingsgruppen anschließen. Wer in einer Gruppe trainiert, braucht eine sehr gute Ausrede, um sich doch noch vor dem Training zu drücken!
 



Kinder und Jugendliche 

Trainer: Gerrit Lemkau

Gerrit (C-Trainerlizenz) leitet das Training der jüngeren Vereinsmitglieder. Die Verbesserung der motorischen Fähingkeiten gehört ebenso zum Training wie spielerische Elemente. Der Anteil an laufspezifischen Inhalten nimmt nach und nach zu.
 



Training:
 Im Sommer, dienstags um 17.15 Uhr und freitags um 17.15 Uhr auf der Bahn der Sportanlage Sentruper Höhe. Im Winter findet das Training dienstags um 17.15 Uhr und freitags um 17.15 Uhr in der LA-Halle statt.

E-Mail an Gerrit 


Erwachsene und JugendlicheMichael Holtkötter

Trainer: Michael Holtkötter

Michael (B-Trainerlizenz) trainiert die Jugendlichen und Erwachsenen des Vereins. Im Training werden kleine Gruppen nach Leistungsfähigkeit gebildet. Trainingsziel sind sowohl Teilnahme an Bahnwettkämpfen als
auch an Straßenläufen (max. Halbmarathon). Michael stimmt das Training mit Timo Mersmann ab.

Training: Im Sommer, dienstags, 18.45 Uhr auf der Bahn an der Sentruper Höhe. Im Winter, 18.45 Uhr in der LA-Halle am Horstmarer Landweg. Freitags, 16.30 Uhr, erfolgt das Training nach Absprache. 

E-Mail an Michael


Erwachsene und JugendlicheTimo Mersmann (Foto: M. Holtkötter)

Trainer: Timo Mersmann

Timo (C-Trainerlizenz) trainiert die Jugendlichen und Erwachsenen des Vereins. Im Training werden kleine Gruppen nach Leistungsfähigkeit gebildet. Trainingsziel sind sowohl Teilnahme an Bahnwettkämpfen als 
auch an Straßenläufen (max. Halbmarathon). Timo stimmt das Training mit Michael Holtkötter ab.

Training: Im Sommer, dienstags, 18.45 Uhr auf der Bahn an der Sentruper Höhe. Im Winter, 18.45 Uhr in der LA-Halle am Horstmarer Landweg. Freitags, 16.30 Uhr, erfolgt das Training nach Absprache.

E-Mail an Timo


dummy.gif

Trainingsgruppe 45 - 65 Minuten über 10 km
Trainerinnen: Britta Brouwer (links im Bild) und Sabine Fischer

Die Montagsgruppe ist eine bunt gemischte Trainingsgruppe, mit Läuferinnen und Läufern, die 10 km zwischen 45 und 60 Minuten laufen können. Das Training soll eine Abwechslung und Ergänzung zu dem alltäglichen Dauerlauf um Aasee und Promenade bieten und ist ein vielseitiger Mix aus Intervalltraining auf der Bahn, Fahrtspielen, Kraft- und Koordinationstraining. Im Vordergrund stehen der Spaß am Training in der Gruppe und das Setzen alternativer Trainingsreize. Für wettkampforientierte Personen gibt es auf Wunsch Hilfestellungen zum Trainingsaufbau (5km - 42,195km). Wer mitmachen möchte, sollte mind.10 km ohne sehr große Anstrengung laufen können und bei Anstrengung bzw. im Wettkampf etwa im obigen Zeitrahmen landen.

Training: montags, 18 Uhr am Sportplatz der Sportanlage Sentruper Höhe
E-Mail an Britta
E-Mail an Sabine


dummy.gif

Intervalltraining für Genussläufer
Trainer: Heinz Merse und Jutta Homann

Jutta Homann und Heinz Merse (C-Trainerlizenz) bieten unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, eine intensive Trainingseinheit auf der Laufbahn am Sportplatz der Sportanlage Sentruper Höhe zu absolvieren. Das Intervalltraining richtet sich an Läufer, welche gerne in einer Gruppe das Bahntraining absolvieren, oder alternative Trainingsmethoden kennenlernen, möchten. Der Spaß am Intervalltraining steht hier im Vordergrund, daher wird ein bestimmtes Tempo nicht vorgegeben bzw. vorausgesetzt.

Training: dienstags, 18 Uhr. Ganzjährig auf der Bahn der Sportanlage Sentruper Höhe.
E-Mail an Jutta
E-Mail an Heinz


Marathon - Anfänger und Genussläufer

Trainer: Annette Tertünte und Dirk Keggenhoff

Annette und Dirk (C-Trainerlizenz) bieten ab Mai einen Marathonkurs für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Genussläufer als Vorbereitung auf den Münster-Marathon an. Im Mittelpunkt des Trainings steht das (erstmalige) Finishen der Distanz und das gemeinsame Trainingserlebnis.
 

E-Mail an Annette und Dirk 


Markus van der Velde

Marathon - Fortgeschrittene I 
(Zielzeiten 3:45 bis 4:15)

Trainer: Heinz Merse
Heinz (C-Trainerlizenz) bietet ein Training für ambitionierte Läuferinnen und Läufer an, die regelmäßig und intensiv trainieren wollen. Und mit dem Training eine Marathon Zeit von unter 4:00 Stunden oder eine Halbmarathon Zeit unter 1:55 Stunden anstreben.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Marathon Zeit von unter 4:30 Stunden.

Das Intervalltraining am Dienstag findet gemeinsam mit der Trainingsgruppe Intervalltraining für Genussläufer statt.

Training:
 dienstags 18:00 Uhr (Intervalltraining) und freitags 16:00 (Tempodauerläufe) am Sportplatz der Sportanlage Sentruper Höhe.
donnerstags und sonntags: Training nach Absprache (lange Läufe oder Fahrtenspiele).
E-Mail an Heinz 


Markus van der Velde

Marathon - Fortgeschrittene II und Langstrecke
(Zielzeiten 2:55 bis 3:30)

Trainer: Markus van der Velde (C-Trainerlizenz)
Die Trainingsgruppe richtet sich an Wettkampfläufer, die
- eine Marathonzielzeit von ca. 2:55 bis 3:30 oder
- eine 10 km-Zeit von 38 bis 42 Minuten anstreben.
Training mittwochs in der Regel auf der Bahn, ggf. auch Fahrtenspiele.
Samstags ggf. gemeinsames Training nach Absprache, sonntags gemeinsame lange Läufe für die Marathonläufer.



Training:
mittwochs, 18:30 Uhr auf der Bahn an der Sentruper Höhe.
E-Mail an Markus


Marathon und LangstreckeMarcel Reinhold (Foto: M. Holtkötter)

Ambitionierte Wettkampfläufer
Trainer:
Marcel Reinold

Die Trainingsgruppe von Marcel richtet sich an ambitionierte Läuferinnen und Läufer, die intensiv trainieren und entweder eine Marathonzeit von unter 3:00 Stunden oder eine 10 km-Zeit von unter 38 Minuten laufen können sowie regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen.

Training: mittwochs. Im Sommer um 18:00 Uhr Corona-bedingt auf der Sportanlage am Wienburgpark, im Winter um 18:00 Uhr an der LA-Halle am Horstmarer Landweg bzw. auf dem Sportplatz nebenan.
Montags Stabi-, Koordinations- und Sprinttraining bei Mara Konjer: 18:00 Uhr Treffen auf der Bahn an der Sentruper Höhe.
Samstags/Sonntags: Training nach Absprache (lange Läufe oder Fahrtenspiele).

E-Mail an Marcel 


 

 



Ansprechpartner

Arne Fischer (Foto: M. Holtkötter)

Fachwart: Wettkampf
Arne Fischer

a.fischer@lsf-muenster.de