icon

Termine

 

Startkatalog

Meisterschaftsplan
Startgeldabrechnung

Hier geht es zum Startkatalog und zum Rahmenterminplan für Meisterschaften.
Hier geht es zur Startgelderstattung (nur für Vereinsmitglieder).
Hier geht es zum internen Anmeldeformular für Meisterschaften. In eckigen Klammern ist der Meldeschluss angegeben. 
Hier findet man die aktuellen Startpassdaten des Vereins (Stand: 02.02.2020).

default.gif

Aktuelles

/Archiv/
 

Auch bei den Männern gab es einige LSF-Starter, die nur beim 15er gemeldet hatten.
Schnellster wurde Marcel Machauer (6.v.l.), der als 15. in 56:01 ins Ziel kam. Wie viele aus seiner Gruppe wird auch Marcel den Halbmarathon weglassen und dann eine Woche später in Leverkusen über 10 km starten. Nur 15 Sekunden dahinter folgte Hendrik Hooge (9.v.r.), der damit Rang 18 belegte. Mit einer Zeit von 57:31 kam Philipp Rosenow (rechts) in der M30 auf den vierten Platz und damit genau einen Platz hinter Hendrik. 
Bester Serienteilnehmer des LSF wurde erneut Giles Gardam (4.v.r.). Er lief mit Artur Boschmann (6.v.r.) das Rennen gemeinsam. In 58:14 bzw. 58:17 kamen beide fast zeitgleich ins Ziel. Beide liegen in ihren Altersklassen auf vielversprechenden dritten Plätzen. Auch Ralf Franke (3.v.l.) freute sich sehr über eine Zeit unter einer Stunde. Trotz des starken Windes stand im Ziel eine 59:47, in der äußerst stark besetzten M50 ist das derzeit Platz 8. 
Innerhalb etwa einer Minute folgten dann sieben weitere Männer, der schnellste war Mike Brouwer (9.v.l.) in 1:00:44, er liegt in der Serienwertung nun auf einem guten vierten Platz in der M40. Sehr dicht folgten Michael Kasprik (8.v.r.), Bernd Schniederalbers (4.v.l.), Fabian Borghoff (7.v.l.), Volker Uckelmann (7.v.r.) und Jens Korte (3.v.r.) zwischen 1:01:03 und 1:01:18. Michael ist jetzt 6. M40 und Fabian 5. der M35. Markus van der Velde (mitte) erreichte in 1:01:53 den zweiten Platz in der M55, wobei er zwar den Serienführenden hinter sich ließ, dafür aber vom Dritten knapp geschlagen wurde. Das wird im Halbmarathon eine enge Kiste. Roland Mai (5.v.r.) und Reinhard Zumdick (2.v.r.) hatten den 10er verpasst und kamen hier auf 1:02:57 bzw. 1:03:33. Sirus Pezeschgi (5.v.l.) finishte in 1:04.29 und ist nun 9. M55, Stefan Lammers (2.v.l.) kam knapp hinter Jan Müller in 1:05:13 ins Ziel.
Ein Blick auf die Serienwertung, in der ja bekanntermaßen die ersten sechs jeder Altersklasse ausgezeichnet werden. Neben Raija und Ira sind nur noch vier weitere Frauen in der Wertung, alle haben aber Chancen. Katrin Wilkes ist 6. W35, Susanne Rellensmann 4. W55, Rita Lanwer 3. W60 und Barbara Heuer 8. W55.
Bei den Männern haben neben den Angesprochenen noch Uli Kaiser und Klaus Bühn (8. und 9. M60) sowie Fulvio Quattrocchi (3. M70) Chancen.
Die Serie wird in zwei Wochen mit dem Halbmarathon abgeschlossen. Gespannt darf man auch auf die Streckenführung sein.
 

"ZwischenZeit":
Heft 120 ist online


Die 120. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampfgeschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 119 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Marathon Kurs 2020

Marathonkurs
für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Genussläufer.
Die Kernbotschaft bleibt auch für 2020: "Mit Spaß und Teamgeist zum großen Ziel"!

Hier geht zum Kurs für 2020

Nächste Vorstandssitzung

 

Die nächste Vorstandssitzung muss als TelKo durchgeführt werden. Ein Termin wird noch bekannt gegeben.
Eine öffentliche Vorstandssitzung können wir erst nach Ende der Kontaktsperre durchführen. 

Mitgliederversammlung des LSF


Die Mitgliederversammlung ist Corona-bedingt bis auf weiteres verschoben.
Ein neuer Termin ist derzeit noch nicht bekannt, wird jedoch sechs Wochen
im Voraus rechtzeitig mitgeteilt.

 

Helferfrühstück

Helferbrunch

Das Helferfrühstück am 05.05.2020 muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. 

Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer


Die Kleiderkammer ist wieder zu folgenden Zeiten geöffnet. Bitte denkt bei eurem Besuch an eine Schutzmaske.
 Freitag, den 10.07.2020 14:00 - 14:30 Uhr 
 Dienstag, den 28.07.2020 17:00 - 17:30 Uhr 
Freitag, den 14.08.2020 14:00 - 14:30 Uhr
Montag, den 24.08.2020 18:30 - 19:00 Uhr

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Die Kleiderkammer befindet sich in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Bitte bei "LSF" klingeln und im Treppenhaus nach unten gehen.

Öffnungszeiten der Geschäftststelle am Hoppendamm 10:


Die Geschäftsstelle ist derzeit geschlossen. Nach Aufhebung der Kontaktsperre werden wir hier wieder Termine veröffentlichen.

 

Spiridonwertung 2019

 

Die Spiridonwertung 2019 ist abgeschlossen. Sven Moye siegte vor Manuel Glöckner und Miriam Zirk. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.