default.gif

Archiv

Martin Luig

[MV] Laufwettbewerbe zu suchen, die wirklich stattfinden, ist im Moment fast wie die Nadel im Heuhaufen finden. Martin Luig (Foto) hat einen gefunden: Der Stockhorn Halbmarathon im Berner Oberland zwischen Oberwil und Erlenbach fand tatsächlich statt. Auf den 21,1 km sind 1353 Höhenmeter zu bewältigen. Im Vergeleich zu anderen Läufen war der Passus zu Covid-19 recht knapp gehalten: Alle Läufer tragen Verantwortung und sollten, wenn sie sich krank fühlen oder Kontakt mit Erkrankten hätten, nicht am Lauf teilnehmen.

Martin, der mit Frau und Kindern aus seinem Urlaub im Schwarzwald rübergefahren war, war nach 2:45:26 als 30. der Altersklasse M40-50 im Ziel. Sein Kommentar: "1700 Hoch, 400 runter. Super hart, aber fantastische Landschaft." Na dann gute Erholung.

Rother Prokosch

[TP] Beim Leichtathletik-Wochenende in Minden gingen auch zwei LSF-Athelten an den Start, Marion Rother (links) und Torolv Prokosch (rechts). Beide konnten einen Termin im 100m und im 200m Sprint wahrnehmen. Die Teilnahme erfolgte unter besonderen Hygienevorschriften, z.b. musste jede zweite Bahn frei bleiben und die Daten der Teilnehmer mussten mit Telefonnummer hinterlegt werden.
Marion lief die 100 m in 22,81 sec. und konnte sich die Quali für nächstes Jahr in der W75 für die Deutschen Meisterschaften sichern. Die 200 m lief sie verletzungsbedingt nicht mehr. Torolv lief die 100 m in 17,28 sec. und die 200 m in 36,79 sec. Beide waren froh, doch noch einen Beginn in die Saison gefunden zu haben.

Lukas Heinig (Foto: A. Fischer)

[AF] Das ist schon ein bezeichnender Name, mit dem die Dortmunder Leichtathletik ihr ersten großes Sport-Event in Corona-Zeiten durchgeführt haben. Sehr lange waren keine Wettbewerbe möglich, die Dortmunder Organisatoren haben nun gezeigt, wie es gehen kann. Natürlich war einiges anders, der Zeitplan sehr entzerrt und die Personenanzahl auf das notwendigste reduziert. Trotzdem war es ein richtiger Wettbewerb, der sogar über einen Video-Stream life übertragen wurde!
Auch drei Laufsportfreunde wollten sich mal wieder "on track" messen und hatten die letzten Startplätze für den 200m-Sprint ergattert. Der Blick in die Teilnehmerliste offenbarte, das die Veranstaltung definitiv was für die "großen Jungs" war. Sehr viele hochklassige Teilnehmer hatten gemeldet, die besten Meldezeiten lagen bei dem 200m-Wettbewerb bei unter 22 Sekunden! Für Lukas Heinig, Dominik Schmalz und Arne Fischer ging es daher nur darum, sich so gut wie möglich zu verkaufen. Dabei legte Lukas (Foto) als schnellster LSFer die Distanz in 25,85 Sekunden zurück, Arne lief eine 27,92 und Dominik schaffte es mit einer 29,97 noch unter der 30-Sekunden-Marke zu bleiben. Und es hat Spaß gemacht!

"ZwischenZeit":
Heft 120 ist online


Die 120. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampfgeschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 119 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Laufkurse für Anfänger


Am 26.09.20 startet unser 60-Minuten Laufkurs für Anfänger mit dem Ziel eine Stunde laufen ohne Pause. Der Kurs endet am 7.11.20 mit der Abnahme des DLV Laufabzeichens Stufe 3.

/ Infos 60 Minuten-Kurs /


Nächste Vorstandssitzung

 

Die nächste Vorstandssitzung findet am 06. Oktober um 20:15 Uhr statt.
Bei Interesse meldet euch bitte unter info@lsf-muenster.de
 

Mitgliederversammlung des LSF


Die Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 27.09.2020
um 17:00 Uhr im
Begegnungszentrum Meerwiese,
An der Meerwiese 25,
48157 Münster

statt. Bitte gebt uns im Vorfeld bis zum 18.09.2020 über info@lsf-muenster.de Bescheid, ob Ihr teilnehmen werdet.

 

Helferfrühstück

Helferbrunch

Das Helferfrühstück am 05.05.2020 muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. 

Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer


Die Kleiderkammer ist wieder zu folgenden Zeiten geöffnet. Bitte denkt bei eurem Besuch an eine Schutzmaske.
Fr., 10.07.20 14:00 - 14:30 Uhr 
Di., 28.07.20 17:00 - 17:30 Uhr 
Fr., 14.08.20 14:00 - 14:30 Uhr
Mo., 24.08.20 18:30 - 19:00 Uhr

Eine Übersicht der Vereinsbekleidung findet ihr hier.

Die Kleiderkammer befindet sich in unseren Geschäftsräumen am Hoppendamm 10. Bitte bei "LSF" klingeln und im Treppenhaus nach unten gehen.

Öffnungszeiten der Geschäftststelle am Hoppendamm 10:


Bei Interesse kann ein Termin per E-Mail vereinbart werden.

 

Spiridonwertung 2019

 

Die Spiridonwertung 2019 ist abgeschlossen. Sven Moye siegte vor Manuel Glöckner und Miriam Zirk. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.