default.gif

Bahnwettkämpfe

Auf dieser Seite findet ihr eine Auflistung der Bahnwettkämpfe in NRW und dem südlichen Niedersachsen. Bitte beachtet die Hinweise zur Teilnahme, besonders wenn ihr selten oder noch gar nicht an solchen Veranstaltungen teilnehmen möchtet. Dort findet ihr ein paar hilfreiche Informationen zu den "Besonderheiten" solcher Veranstaltungen. Diese sind in der Regel deutlich anders organisiert als Straßenläufe, aber wenn man diese Besonderheiten kennt, ist es gar nicht so kompliziert. Denn manchmal kann man darüber stolpern und dann kann die Anreise umsonst gewesen sein...

Folgende Bahnwettkämpfe mit für die Spiridon-Wertung oder den Bahncup nutzbaren Distanzen gibt es in den kommenden Wochen:

April 2018    
14. 150, 300, 600, 1.500, 5.000 m Dülmen
15. 400, 800, 1.500, 3.000, 5.000 m Rheine
21. Offene NRW-Langstreckenmeisterschaften
(Qualifikationszeiten beachten!)
5.000 (nur Seniorinnen), 10.000 m
Menden
22. 100, 200, 800 m Lüdenscheid
Mai 2018    
1. 100, 200, 400, 800 m Bad Salzuflen
1. 100, 200, 400, 3.000 m Bochum
4. 100, 200, 400, 800, 1.500, 3.000 m Menden
5. 100, 200, 800 m Münster
6. Offene NRW-Langstaffelmeisterschaften
3x 800 m (Frauen/Seniorinnen)
3x 1.000 m (Männer und Senioren)
Siegburg
12./13. Münsterlandmeisterschaften
(Keine Nachmeldung für 5.000 m vor Ort möglich!)
100, 200, 400, 800, 1.500, 5.000 m
Ahlen
16. 100, 200, 400, 800, 1.000, 1.500, 3.000 m Dortmund

Darüberhinaus findet man in der Termin- und Ergebnisdatenbank des FLVW viele weitere Veranstaltungshinweise.

Ansprechpartner

Arne Fischer (Foto: M. Holtkötter)

Fachwart: Wettkampf
Arne Fischer

a.fischer@lsf-muenster.de