default.gif

Archiv

Michael Beetz Cross

Zweiter Start, zweiter Sieg: Nachdem es 2010 für Michael Beetz (Foto) häufig "nur" zum zweiten Platz gereicht hatte, hat er sich offensichtlich vorgenommen, dies 2011 zu ändern.
Nach dem Sieg vergangene Woche in Duisburg reichte es für Michi auch am Samstag beim Elter Wald- und Crosslauf zum ersten Platz im 4,8 km Lauf. Als einziger Teilnehmer konne er dabei unter 16 Minuten bleiben und hatte mit 15:57 im Ziel 12 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten Julian Kalhoff vom ESV. Arne Fischer erreichte in 18:55 einen sehr guten 11. Platz, gleichzeitig 2. M40. Auch Karl-Heinz Prieß in 20:26 und Rolf Wiedenhues (25:28) wurden jeweils zweite ihrer Altersklasse. Timo Mersmann läßt es noch locker angehen, er benötigte 22:26 und wurde dennoch 3. M30, knapp vor Axel Wiedenhues (22:49).

Im Lauf über 10,2 km war Norbert Fasel einziger Laufsportfreund am Start. Er wurde in 42:51 19. Gesamt und vierter M45.

Tuja Straßenlauf 2011 (Foto: M. Holtkötter)

Ab sofort ist die Online-Anmeldung zum 16. TUJA-Straßenlauf am Samstag, 12. März 2011 geöffnet. Auf dem Programm steht neben einem 3-km-Lauf für die Schüler/innen D, C und B ein 5-km-Wettbewerb, ein 10-km-Wettbewerb sowie ein Halbmarathon.

/ Zur Ausschreibung /  / Direkt zur Online-Anmeldung /

Ibrahim Osman (Foto: M. Holtkötter)

Ibrahim Osman ging heute bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend in Dortmund über 1.500 m an den Start.
Es war sein überhaupt erst zweites Rennen über diese Distanz. Die Meisterschaften wurden in zwei Zeitendläufen ausgetragen. Ibrahim startete in dem schnelleren von zwei Läufen. Allerdings wurde er in die zweite Startreihe vom Starter eingeteilt. Ibrahim sollte sich nach dem Start unter den ersten drei einsortieren und keinesfalls an die Spitze gehen. Doch genau das tat er. Er "wühlte" sich vom Ende des Feldes in einem schnellen Zwischenspurt an die Spitze. Ibrahim forcierte das Tempo weiter. Es war viel zu schnell für sein aktuelles Leistungsvermögen. Das spürte er dann nach fast vier Runden auch. Die Beine wurden langsamer. Im Gesamteinlauf von 18 Startern reichte es noch zu einem 8. Platz in einer Zeit von 4:36,84 Minuten. Er war mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Was ihm noch fehlt, ist mehr Erfahrung. Den nächsten Lauf über 1.500 m wird er sicher schlauer laufen.

Marc Ziegler

Den ersten Sieg für den LSF Münster im neuen Jahr hat Michael Beetz am Wochenende beim Angerlauf in Huckingen in der Nähe von Duisburg erzielt. Beim dortigen 5 km-Rennen war Michi nicht zu schlagen und überquerte in 17:10 als erster die Ziellinie.

Beim dritten Teil der Sundermann- Winterlaufserie stand der Steinfurter Crosslauf an. Neun Laufsportfreunde quälten sich durch den matschigen Grund. Bester auf dem 8,5km langen Kurs war Marc Ziegler (Foto), der in 34:30 Platz 3 in der M35 sicherstellte.
Norbert Fasel in 37:04 erreichte in der M45 ebenfalls Platz 3, Gregor Veauthier wurde in dieser AK neunter. Beste Frau und Siegerin der W 50 wurde Delia Krell-Witte, die damit immerhin Rang 5 bei den Frauen erreichte. Sie benötigte für die Strecke 42:22.

In Oelde ging beim dortigen Cross nur ein Laufsportfreund auf die Strecke. Björn Reiß wurde in 35:24 dritter M35.

Und den ersten Marathon des Jahres lief Gottfried Schäfers. In Kevelaer blieb er knapp unter 4 Stunden und gewann wieder souverän die M70.


Sportjahresbericht LSF Münster (Fotos: M. Holtkötter)

09.01.2011
Den Sportjahresbericht zusammen mit den Platzierungen der LSF-Mitglieder in den Deutschen und Westfälischen Bestenlisten findet man /hier/.


Cross-DM-Ankündigung (Foto: M. Holtkötter)







09.01.2011
Die neue Saison hat begonnen, dennoch befinden sich alle noch im Wintertraining. Ein Bestandteil dieses Trainings ist häufig die Hammer Laufserie, die am 30. Januar mit dem 10-km-Lauf startet.
Am 5. März finden in Löningen die Deutschen Crossmeisterschaften statt. Das ist eine gute Gelgenheit, auf einem anderen Terrain die Form zu überprüfen. Löningen ist nur 110 km von Münster entfernt, sodass der Zeitaufwand nicht allzu groß ist. Die Ausschreibung findet man /hier/. Die Meldung beim Sportwart muss bis zum 10. Februar erfolgen. Bitte als Betreff "Cross-DM" angeben.


"ZwischenZeit":
Heft 109 ist online


Die 109. Ausgabe der "ZwischenZeit" mit Berichten vom Vereins- und Wettkampf-geschehen ist online:
/ Download /
Alle vorherigen 108 Ausgaben in unserem / Zwischenzeitarchiv / durchstöbern.

Neuer (Nordic) Walking Kurs


Ab dem 26.11.2017 findet ein neuer  Nordic Walking  Kompaktkurs statt!
Bitte rechtzeitig anmelden!
s.breuer-gutbrod@lsf-muenster.de
Weitere Infos hier.


Intervalltraining für Genussläufer


Ab dem 17.10. findet das Intervalltraining mit Jutta Homann und Heinz Merse auf dem Sportplatz am Horstmarer Landweg statt!

Weitere Informationen hier

Helfer/innen für Kuchentheke und Getränkestation beim Silvesterlauf gesucht!


Die Planungen für den Silvesterlauf laufen aktuell bereits an!
Bitte meldet Euch als Helfer unter info@lsf-muenster.de!
 

Nächste Vorstandssitzung


Die nächste Vorstandssitzung findet am 24.10.2017 um 20 Uhr in der Gaststätte Sentruper Höhe, Waldeyer Straße 81, statt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Frauen-Singlet-LSF Münster (Foto: M. Holtkötter)
Öffnungszeiten der Kleiderkammer

Fr, 27.10.2017 18.00 - 18.30 Uhr
Do, 09.11.2017 19.30 - 20.00 Uhr
Do, 23.11.2017  19.30 - 20.00 Uhr
Sa, 09.12.2017 10.15 - 10.45 Uhr
T-Shirts und Singlets sind vorrätig, so dass zur Zeit fast alle Größen

zur Verfügung stehen.
Informationen zum Standort der Kleiderkammer gibt es hier.

Spiridonwertung 2016

 

Die Spiridonwertung 2016 ist abgeschlossen. Miriam Schröder siegte vor David Schönherr und Yannick Rinne. Die Ergebnisse findet ihr hier noch mal zum Nachlesen.